F.A.Q.

Ja, aber nur, wenn noch Plätze auf den Wettkampftafeln frei sind. Es ist ratsam, immer die Organisatoren zu kontaktieren.

Beim Mizuno Beach Volley Marathon® können Sie als "Athlet" (mit Turnierregistrierung) und alternativ als "Nicht-Athlet" (ohne Turnierregistrierung) gemäß den auf der Website angegebenen Online-Registrierungsspezifikationen teilnehmen. Jeder Teilnehmer ("Athlet" und "Nicht-Athlet") erhält bei der Ankunft einen persönlichen Pass. Mit dem Pass können die "Athleten" an einer oder mehreren Kategorien des Turnierspiels teilnehmen, während der Pass für "Nicht-Athleten" die Nutzung spezieller Beachvolleyballplätze ermöglicht, auf denen sie frei spielen können. Mit dem gleichen Pass haben Sie freien Zugang zum International Tourist Village (von 8.00 bis 20.00 Uhr) und können Umkleidekabinen mit beheizten Duschen und zahlreichen anderen Dienstleistungen nutzen. Mit dem persönlichen Pass haben Sie auch freien Eintritt zu Partys am Strand und in der Diskothek, Ermäßigungen beim Eintritt in die Thermalbäder (Bibione Thermae) und beim Strandservice (Liegestühle und Sonnenschirme) sowie Ermäßigungen in Pizzerien und angeschlossenen Restaurants. Der Eintritt zur "Spritz Party" am Samstagabendstrand wird auch denjenigen gewährt, die nicht an der Veranstaltung teilnehmen. In diesem Fall kann die Eintrittskarte nur am Samstag von 12.00 bis 21.00 Uhr vor Ort erworben werden.

Das Organisationsbüro organisiert Hin- und Rückfahrten für Gruppentransfers, mit Abfahrt von den wichtigsten Städten, Flughäfen und Bahnhöfen. Das Organisationsbüro steht für Kostenvoranschläge zur Verfügung, außerdem schlägt es auch Pakete mit Flügen und anschließender Transfer zum Urlaubsort vor. Wir weisen darauf hin, dass im Falle eines bereits gekauften Flugtickets keine Rückerstattung bzw. keine Änderung des Inhabers möglich ist. Die Mai-Ausgabe bietet den Teilnehmern einen Transferservice mit GT-Bussen ab Lecce, Reggio Calabria, Genua und Turin. Der Service wird den ersten 50 Mitgliedern jeder Route kostenlos angeboten und mit einer gleichen Mindestanzahl von Mitgliedern aktiviert. Informationen zu den Routen finden Sie im Abschnitt "Anreise".

Nahe beim Bahnhof gibt es Büsse und Taxi zum touristik Resort (ungefähr 25 Minuten). Für weitere Informationen: www.atvo.it.

Teams mit Ankunft in Bibione nach 21.30 Uhr werden am folgenden Vormittag einchecken. Teams mit Aufenthalt in einem Appartement können die Schlüssel und die Karte bis 23.30 Uhr im Villaggio Turistico Internazionale (24 Stunden am Tag geöffnet) abholen, um die zugewiesene Wohnung zu erreichen. Für Aufenthalte in Feriendörfern, Aparthotels und Wohnanlagen, die über eine Rezeption verfügen, können die Schlüssel der Wohneinheiten direkt an der Rezeption abgeholt werden. In diesem Fall, ist es notwendig, rechtzeitig mit der Rezeption Kontakt aufzunehmen (spätenstens bis 19.00 Uhr am Ankunftstag), und über die Verspätung zu informieren. Für Hotelaufenthalte ist es ratsam, sich für 4-Sterne-Einrichtungen (oder Aparthotels) zu entscheiden, weil jene die Anwesenheit eines Nachtportiers garantieren. Bei Aufenthalten in Ferienanlagen muss die Schlüsselübergabe am Anreisetag vor 22:00 Uhr erfolgen. Für den Campingaufenthalt muss die Zufahrt zum Dorf mit motorisierten Fahrzeugen und die Aufstellung der Zelte am Anreisetag vor 23.00 Uhr erfolgen. Nach dieser Zeit sind die Aufbauten nur noch in einem Nebenbereich (Stellplatz Typ B) erlaubt, ohne dass die Zelte in den folgenden Tagen umgestellt werden können und ohne dass eine Rückerstattung für die Änderung des Stellplatzes erfolgt. Für Wohnmobile gibt es einen Nacht-Stop in einem dafür vorgesehenen Bereich innerhalb des Feriendorfes mit der Möglichkeit, sich am nächsten Morgen auf den zugewiesenen Platz zu stellen.

Die zugeteilte Unterkunfte sind nicht mehr als 5 Min mit dem Auto von den Sporteinrichtungen entfernt.

Nein, es ist nicht möglich für Unterkunfte, die von den Organisatoren mit dem Roulette Formel zugeteilt sind. Dagegen ist es möglich für Unterkunfte, die vom Team bei der Anmeldung gewählt werden.

Ja, die Zuteilung der Wohnungen bzw. Wohnmobile, die nebeneinander sind, ist nur möglich wenn sie auf dem gleichen Registrierung befragt werden und sie der gleichen Wohnkategorie gehören. Dagegen, wenn du mehrere Registrierung benutzst, die Anfrage muss extra auf dem Formular geschrieben werden.

Ja, es ist möglich, die Unterkunft mit 7 Betten bei der Ausfüllung der Anmeldungsformular nachzufragen; für die Roulette Formel soll die Anfrage via E-Mail zu den Organisatoren angesprochen werden, die die Verfügbarkeit prüfen. Die Kosten für das siebte Bett sind Euro 40,00 unabhängig vom gebuchten Aufenthalt.

Nein, in den Wohnungen und Wohnmobile ist es nicht möglich, mehr Personen als die gewünschten Betten (wie im Anmeldeformular angegeben) zu betreuen, denn alle Gäste direkt bei den Leasinggeber angemeldet sind.

Die vorgeschlagenen Wohneinheiten bieten Unterkunft in Zwei- (4/5 Betten) und Drei-Zimmer-Wohnungen (6/7 Betten). Sie sind wie folgt zusammengesetzt:

  • Zwei-Zimmer-Wohnungen: Bad, Wohnzimmer mit Kochnische und Schlafsofa (Einzeln oder Doppel), Schlafzimmer mit Doppelbett und vielleicht ein extra Bett.
  • Drei-Zimmer-Wohnungen: Bad, Wohnzimmer mit Kochnische und Schlafsofa (normalerweise Doppel), Schlafzimmer mit zwei Einzelbetten und ein Schlafzimmer mit Doppelbett; vielleicht ein extra Bett für Wohnungen mit 7 Betten.

Die Wohnungen sind nicht mit Bettwäsche, Handtüchern und Toilettenartikeln ausgestattet (sie haben je Kissen, Decken und Geschirr). Es ist empfehlenswert, ein Doppel- und Zwillingsbettwäsche-Sets mitzubringen.

Für eventuelle Unannehmlichkeiten (leerer Gastank, Stromausfall, Wasserverlust, Schlüsselverlust usw.) soll man sich mit den Agenturen in Verbindung setzen, die ihre Büros um 19.00 Uhr schließen. Nach dieser Zeit ist keine Intervention mehr möglich. Daher wird empfohlen, das Check-in bevor 18.00Uhr zu machen, um dann die korrekte Funktion der Versorgungssysteme (Elektrizität, Wasser, Gas) zu überprüfen. Die Organisatoren können den Teilnehmern keine Hilfe anbieten. Wir möchten, dass man an die elektrische Leistung (z. B. Kessel) erinnern soll, die überschüssige verfügbare Leistung und die damit verbundene Freigabe der Differentialsicherheit verursachen kann: man wird im Dunkeln bleiben!

Ja, es wird ein Aufpreis von Euro 30,00 pro Camper gefragt, unabhängig von der Anzahl der Nächte.

Ja, es gibt einen kostenpflichtigen Parkplatz im Villaggio Turistico Internazionale: PKWs müssen mindestens einen Meter entfernt von den Zelten geparkt werden. Die Zufahrt auf das Campinggelände für PKWs kann von der Leitung des Campingplatzes auf bestimmte Anzahlen begrenzt werden.
Es gibt auch andere kostenpflichtige und kostenlose Parkplätze in der Nähe. Den Teilnehmern wird empfohlen, die Halteverbote zu beachten. Es kann leicht passieren, dass man eine Strafe für diese Unaufmerksamkeit bekommt!

Ja, wenn es gebrochen oder verloren wurde, kann die Teilnehmer den persönlichen Pass an die Organisatoren angefordert werden. Den Pass wird kostenlos ausgeliefert, wenn die Anfrage mit der Rückgabe des alten Pass kontextbezogen ist, sonst wird ein Preis von der individuellen Gebühr angewendet. Die Anwesenheit von Athleten auf dem Spielfeld ohne persönlichen Pass führt zur sofortigen Disqualifikation der Mannschaft vom Turnier, ohne Verpflichtung zur Rückerstattung.

OBEN